Microsoft setzt auf den Cloud-Markt

Verfasst von  //  3. November 2014  //  Branchen News, ERP-Anbieter News, ERP-News  //  Kommentare deaktiviert

ERP-Anbieter Microsoft

Die Microsoft GmbH fokussiert sich mit einer neuen Partnerschaft weiter auf den Cloud-Markt und erhöht durch ein breitgefächertes Leistungsspektrum den Druck auf die Konkurrenz. Neuer Partner von Microsoft ist die KPMG AG, ein weltweit tätiges und führendes Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen.

Microsoft erkennt das Potenzial und die Chancen des Cloud-Trends. Dass häufig Unsicherheit und Missstände bezüglich des Informationsaustausches und der Datensicherheit bestehen, sind einer der Hauptgründe für die neue Partnerschaft zwischen KPMG und Microsoft. Kernpunkt des neuen Gespanns ist der erfolgreiche und compliante Einsatz von Cloud-Technologien. Dabei ist die Rollen- und Kompetenzverteilung der Unternehmen klar strukturiert – Microsoft bietet moderne Technologien, um Cloud-Anwendungen sicher und rechtskonform anzuwenden, wohingegen KPMG vor allem durch tiefgreifendes Know-How überzeugt und seinen Fokus auf das Change-Management, sowie eine compliance-gerechte Anwendung legt. Kunden sollen also in Zukunft genau von dieser Aufteilung profitieren, sodass sie zum einen leistungsstarke Cloud-Lösungen anwenden können und zum anderen diese durch die Beratungsleistung von KPMG passgenau und maßgeschneidert in das eigene Unternehmen integrieren können.

So gehört die Räumung von Unklarheiten und Unwissen über das Thema Compliance, Datensicherheit und Datenschutz zu den zentralen Themen. „Viele Unternehmen wissen nicht, dass Microsoft gerade beim Thema Datensicherheit europaweit eine Vorreiterrolle einnimmt. Wir bieten unsere Cloud-Services nach europäischem Datenschutzrecht an und werden zusätzlich zu unserem bestehenden Transparenzzentrum in Redmond ein weiteres Transparenzzentrum in Brüssel für Europa einrichten, in dem wir Geschäftskunden und Regierungen transparente Einsicht in Quellcodes von Microsoft-Produkten bieten, mit dem Ziel, das Vertrauen in die tatsächliche produktseitige Umsetzung von Datenschutz, Datensicherheit und Zuverlässigkeit durch eigene Überprüfungen zu steigern.”, erklärt Günther Igl, Cloud Lead der Microsoft GmbH Deutschland.

Darüber hinaus sollen vor allem branchenspezifische Anforderungen hinsichtlich der Verwendung von Cloud-Lösungen abgedeckt werden. So können unter anderem Banken, Versicherungen und Pharmaunternehmen auf eine effektive und rechtskonforme Umsetzung von Cloud-Lösungen setzen.

“Wir haben bei KPMG in Berlin ein eigenes Microsoft Cloud Competence Center eingerichtet und können dort allen interessierten Unternehmen aufzeigen, wie die maximalen Nutzenpotenziale von Office 365, Azure und hybriden Anwendungen unter Einhaltung der Compliance-Richtlinien ausgeschöpft werden können. Darüber hinaus können wir auch Einblicke geben, wie wir bei KPMG Cloud-Lösungen für unsere Beratungsleistungen einsetzen”, fasst Christian Rast, Partner und Chief Solutions Officer bei dem Wirtschaftsprüfungsunternehmen zusammen.

Weiterführende Informationen unter:

kpmg.com

 

Das könnte Sie auch interessieren:

ERP-Software-Vergleich – so einfach geht´s

Das kostet ein ERP-System

Das muss eine neue ERP-Lösung besser machen

Kommentare sind geschlossen.

ERP-Software Angebote einholen & Preis vergleichen

Beschreibungstext, der über dem Formular angezeigt werden soll. Verwende HTML-Code, um die Ausgabe zu formatieren.

In welcher Branche ist Ihr Unternehmen tätig?
Wie viele Arbeitsplatz-Lizenzen benötigen Sie?
Welche Software-Module benötigen Sie?
Möchten Sie Ihr Pflichtenheft übergeben?
Blättern …

Maximale Größe 10MB

Ihre Adressdaten:
Bitte warten …